LS Computersysteme GmbH & Co. KG - Schneiderstraße 41 - 40764 Langenfeld - Tel.: 02173/1064770 - Fax: 02173/1069831 - Email: kontakt@server-bau.de

zurück

25.09.2012 - Supermicro FatTwin - Die 4HE Hochleistungs-Server senken Ihre Betriebskosten!

Mit der brandneuen FatTwin SuperServer Architektur setzt Supermicro neue Maßstäbe im Bereich der Twin Server. Die 4HE FatTwin SuperServer kombinieren hohe Storagekapazität mit High-Performance-Computing und liefern im Vergleich zu den 1HE und 2HE Twin Serversystemen noch mehr Leistung, Flexibilität und Zuverlässigkeit bei geringerem Stromverbrauch.

Das 8-Node Serversystem F617R2-RT+ bietet Platz für 6 x 2.5" Hot-Swap HDDD's pro Node. Der 4-Node FatTwin Server F627R3-RTB+ bietet mit seinen 8 x 3.5" Hot-Swap HDD Laufwerkeinschüben pro Node eine besonders hohe Speicherkapazität. Hochleistungsfähige Dualprozessoren der Intel Xeon E5-2600 Serie mit bis zu 135W sorgen für ein Höchstmaß an Performance. 4 x redundante 1620 W Netzteile beim 8-Node System und 4 x redundante 1280 W Netzteile beim 4-Node System erziehlen im Bereich Energie-Effizienz und Hochverfügbarkeit sehr gute Werte. Beide FatTwin Serversysteme passen in 19" Serverschränke und sind durch ihren hohen Luftdurchsatz für den Einsatz in Rechenzentren optimiert. Ebenfalls für großflächige Rechenzentren optimiert, sind die neu hinzugekommenen Front-I/O-Konfigurationen, die schnelle Service- und Wartungszeiten versichern.

Fazit: Mit den neuen Supermicro FatTwin SuperServer Systemen steigern Sie Ihre Performance und Storagekapazitäten, reduzieren gleichzeitig Ihre Gesamtbetriebskosten und schonen die Umwelt.

SuperServer F627R3-RTB+ (4HE Chassis mit 4 Systemen)

Technische Details:
- Supermicro 4HE Rackmount Chassis CSE-F424AS-R1K28B
- 4 Hot-Plug-fähige Systeme in einem 4 HE Gehäuse
- 4 x Supermicro Dual CPU ServerBoard X9DRFR
- 2 x Intel Xeon E5-2600 SandyBridge Prozessoren (pro System)
- Bis zu 512GB DDR3 1600MHz ECC Registered DIMM (pro System)
- (6 + 2) x 3.5" Hot-Swap SATA HDD Laufwerkeinschübe (pro System)
- 1 x SAS2 / SATA Backplane
- 1 x PCI-E 3.0 x16 Low-Profile (pro System)
- 2 x 8cm 11k RPM Lüfter, mittig (pro System)
- Integriertes IPMI 2.0 mit KVM (Fernwartung)
- Redundantes 1280W Netzteil (pro System)


SuperServer F617R2-RT+ (4HE Chassis mit 8 Systemen)

Technische Details:
- Supermicro 4HE Rackmount Chassis CSE-F418BC-R1K62B
- 8 Hot-Plug-fähige Systeme in einem 4 HE Gehäuse
- 8 x Supermicro Dual CPU ServerBoard X9DRFR
- 2 x Intel Xeon E5-2600 SandyBridge Prozessoren (pro System)
- Bis zu 512GB DDR3 1600MHz ECC Registered DIMM (pro System)
- 6 x 2.5" Hot-Swap SATA HDD Laufwerkeinschübe (pro System)
- 1 x 6Gb/s SAS2 / SATA Backplane
- 1 x PCI-E 3.0 x16 Low-Profile (pro System)
- 1 x PCI-E 3.0 x8 (Micro-LP) (pro System)
- 3 x 4cm 14k RPM Lüfter, mittig (pro System)
- I/O Ports: 2 GbE Ports, 1 COM/Serial Port, 2 USB 2.0 Ports (pro System)
- Integriertes IPMI 2.0 mit KVM (Fernwartung)
- 4 x Redundantes 1620W Netzteil

Quelle: www.searchdatacenter.de